tOP TRAININGS

Die Ausbildung des TPM-Instituts gehört zu den fundiertesten Lean Trainings. Übungen und Trainings finden in realen Produktionsumgebungen statt. Abendliche Team-Events und viel Humor machen es zu einem Erlebnis.  

Teilnehmerstimmen

„Die Woche war sehr ereignisreich und zum Teil ganz schön stressig, aber die Truppe war super!“

„Es war interessant zu sehen, dass wir eigentlich alle die gleichen Probleme haben.“

„Sehr viel Input mit klasse Ergebnissen und toller Teamarbeit“

„Man wurde mit der Praxis von Tag zu Tag sicherer und das Verständnis hat sich aufgebaut“

„Mit der Routine kam auch der Spaß!“

wir sind anders!

Wir lieben es Menschen zu entwickeln und Teams wachsen zu sehen. Dabei gehen unsere Trainer mit Leidenschaft vor und transportieren unsere TPM-Vision auf höchstem Niveau. In unseren Trainings wächst jeder!
Unser Motto:  „Learn hard play hard“

Vereins-Vorstand

Udo F. Jepsen

Udo begleitet seit über 25 Jahren Menschen in die Welt des Lean Management. Er ist gelernter Maschinenschlosser, Meister, Maschinenbau-Ing. und Betriebswirt. In seinen Jahren als Führungskraft in der Automobilbranche hat er als einer der ersten TPM in Produktionsbereichen eingeführt. Und das sogar bis hin zum Europäischen Qualitätspreis (EFQM). Er ist ein Mann der autonomen Instandhaltung und liebt es mit Teams an die Grenzen des technisch Machbaren zu gelangen. Sein Wirken als Führungskraft schloss die Medizin- und Lebensmitteltechnik ein. Aber er beherrscht auch das deutsche Handwerk und gibt sein Wissen heute dort schwerpunktmäßig weiter. Denn wo sonst ist Wettbewerb so wichtig, wie im Handwerk, dem Kernstück der deutschen Wirtschaft. Udo ist Vorsitzender des TPM-Vereins.

Barbara Ölschleger

Barbara ist studierte Übersetzerin für Englisch und Japanisch. Sie hat in ihren unzähligen Japan Reisen Unternehmen begleitet und sprachliche Brücken geschlagen. Dabei ist sie mit der japanischen Produktions-Philosophie in Kontakt gekommen und seither hat sie das „Lean-Virus“ infiziert! Sie hat eine TPM-Instruktoren Ausbildung absolviert und ist unter anderem für das international bekannte Japan Institute of Plant Maintenance (JIPM) tätig. Sie begleitet regelmäßig Audits des JIPM in deutschen Firmen und in Übersee. Barbara ist ein unglaublich geselliger Mensch und liebt es Experten zu vernetzen. Sie ist stellvertretende Vorsitzende des TPM-Instituts.

Ulrich Schleuter

Ulrich hat über 30 Jahre Erfahrung mit Maschinen-intensiven Produktionsumgebungen. Er ist Industriemeister Metall, hat Lean von der Pike auf gelernt und bereits in den 90ern Konzepte aus Japan nach Deutschland übertragen. Uli wurde vom JIPM-Institut zum TPM Instructor geadelt und hat seither von der Automobilindustrie über die Lebensmittelproduktion bis hin zur Verpackungsfertigung viele Betriebe zu Verbesserungen geführt. Uli hat sozusagen Öl im Blut und die vorbeugende Instandhaltung im Kopf. Wo er wirkt, wird der OEE maximiert! Er gehört zu den wenigen Experten in Deutschland, die sowohl die theoretischen Grundlagen beherrschen als auch das technische Know-How diese an der Maschine zu realisieren. Er liebt es, mit den Mitarbeitern gemeinsam die Effizienzen der Produktionsanlagen zu maximieren und findet in jeder noch so guten Umgebung noch Potenziale. Für das TPM-Institut betreut Uli das Thema Weiterbildung & Training.

Anwar von Colberg

Anwar bringt unternehmerisches Denken und Handeln in den Verein. Als Dipl.-Wirtsch.-Ing. Maschinenbau, Six Sigma Black Belt und Scrum Master beherrscht er den Spagat zwischen Theorie und Praxis. Beruflich hat er viel gesehen, vom internationalen Parkett im Auftrag von Privat-Investoren bis hin zur Verantwortung als technischer Geschäftsführer mit 500 Mitarbeitern im Mittelstand. Anwar hat Technik im Blut, Digitalisierung im Sinn und die Zahlen im Kopf! Er liebt es Menschen unternehmerisch zu entwickeln und auf neue digitale Plattformen zu bringen. Deshalb ist er auch von Google zertifizierter Digital Leader und Speaker in Online Kongressen. Er bringt den TPM Verein in die digitale Welt und ist verantwortlich für das Ressort Awarding & Zertifi-zierung sowie für die  Außendarstellung des Vereins.

Menü schließen